Altershautpflege mit Sebum Plus Creme


 

 

Unser Entwicklungsziel

 

Entwicklung eines Pflegeproduktes für Augenpartie, Gesicht und Decolleté mit hoher Verträglichkeit bei gereizter und sensibler Haut, auf Basis einer hautstrukturähnlichen Formulierung. Gleichzeitig ausgerichtet auf die Pflege der angegriffenen Haut bei nachlassender Sebumproduktion bei Altershaut.


Was macht die Creme so einzigartig?

Die Cremegrundlage ist dem natürlichen Hautsebum nachempfunden. Die Ergänzung von fehlendem, natürlichen Hautschutz ist das Hauptpflegeziel; die natürliche Hautbarriere wird wieder stabilisiert. Die hautverbessernden Eigenschaften sind dermatologisch nachgewiesen.

 

 

 

 

 

 

Sehen Sie hier schematisch die
Stabilisierung der Hautstruktur

durch Ergänzung des natürlichen

Hautschutzes für eine intakte

Oberfläche.


Vergleich der Cremebasis mit dem natürlichen Hautschutz

Bestandteile des natürlichen Hautschutzes

  • Triglyceride
  • Fettsäuren
  • Cholesterol
  • Ceramide
  • Phospholipide
  • Squalan

Cremegrundlage Sebum Plus

  • Caprylic/Capric Triglyceride
  • Palmitinsäure
  • Phytosterole
  • Ceramide 3
  • Phospholipide
  • Squalan

Für welchen Hauttyp ist die Creme geeignet?

Grundsätzlich ist die Creme für jeden Hauttyp geeignet. Jugendlichere Haut mit weitgehend intakter Hautbarriere nimmt etwas weniger, die Altershaut mit ausgeprägter Trockenheit wesentlich mehr Creme auf. Die Anwendung ist dosierabhängig je nach Hautzustand und Alter.

 

 

Ist die Creme auch zur Pflege der empfindlichen Augenpartie geeignet?

 Ja, aufgrund des guten Einzugsverhaltens und des mattierenden Effekts ist die Sebum-Plus-Creme bei sparsamer Anwendung bestens geeignet.

 

 

Wie wird das Produkt konserviert?

Der feuchtigkeitserhöhende Wirkstoff Pentyleneglykol sichert gleichzeitig die Produkthygiene. Eine weitere Konservierung ist nicht erforderlich.

 

 

Enthält die Sebum-Plus-Creme Mineral- oder Silikonöle?

Nein, synthetische Öle gehören nicht in den Bereich naturnaher Kosmetik.

 

 

Sind tierische Bestandteile verarbeitet?

 Nein.

 

 

Was ist das Hauptmerkmal für die gute Verträglichkeit auch bei sehr empfindlicher, gereizter Haut?

 

 

 

Die Sebum-Plus-Creme ist frei von konventionellen Emulgatoren. Es gibt keine W/O oder O/W Emulsion. Es ergeben sich auch keine sogenannten „Wash-Out“-Effekte wie bei herkömmlichen emulgator- oder tensidhaltigen Produkten, die zu einer Ausdünnung oder Entfernung der natürlichen Hautbarriere führen können.

 

Zur Stabilisierung der Creme wird Lecithin eingesetzt, welches auch natürlicher Bestandteil des Hautsebumes ist.

 

Vor diesem Hintergrund ist auch die besondere Verträglichkeit, Hautberuhigung und das besondere, einzigartige Hautgefühl zu verstehen.

 


Sind der Sebum-Plus-Creme Parfumanteile zugesetzt?

Nein. Duftstoffe sind überflüssig. Die Creme ist duftneutral eingestellt. Das Weglassen von Duftstoffen ist auch eine Verträglichkeitskomponente. Das Produkt ist farbstofffrei.

 

 

Welche pflanzlichen Öle/Fette werden eingesetzt?

 

 

 

 

Olivenöl

wirkt hautglätteunterstützend, reich an hautwichtigen, ungesättigten Fettsäuren.


 

 

 

 

 

Kakao Butter

wirkt rückfettend und hautschützend.


 

 

 

 

 

Squalane

Öl auf Pflanzenbasis, unterstützt die Hautfunktion, steigert die Hautfeuchtigkeit und optimiert das Einziehverhalten.


 

 

 

 

 

 

Karite Butter

beruhigt die Haut, wirkt rückfettend und feuchtigkeitsbewahrend.

 

 


Kann die Creme mit anderen Produkten kombiniert werden?

Ja, z. B. mit einem zusätzlichen Feuchtigkeitsbooster, am besten aus der Badestrand Serie oder den Rotalgen-Aloe-Hyaluron-Ampullen.

 


Wird die Creme im Tierversuch getestet?

Tierversuche sind mit Kosmetikprodukten und Rohstoffen laut EU-Kosmetikverordnung verboten. Die Sebum-Plus-Creme wurde an Probanden getestet.

 

 

Welche Tests/Prüfungen wurden durchgeführt?

  • Keimbelastungstest zur Sicherstellung der Produkthygiene
  • Wärme/Kälte/Schaukeltest zur Sicherstellung der Produktstabilität
  • Prüfung der Verpackung auf Produkteignung
  • Prüfung des antioxidativen Gehalts an Radikalenfängern im Produkt
  • Hautverträglichkeitstest an 50 Probanden (ohne Irritation)
  • Wirkungsprüfung Hautglättesteigerung (28 Tage + 14 %)
  • Wirkungsprüfung Hautfeuchtigkeitssteigerung (28 Tage + 32 %)
  • Sicherheitsbewertung des Fertigprodukts

Wo wird das Produkt hergestellt?

 Die Sebum-Plus-Creme wird in Deutschland hergestellt.

 

 


Inhaltsstoffe

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Pentylene Glycol, Olea Europaea Fruit Oil, Hydrogenated Lecithin, Theobroma Grandiflorum Seed Extrakt, Squalane, Butyrospermum Parkii Butter, C12-16 Alcohols, Glycerin, Palmitic Acid, Sorbitol, Carbomer, Caprylyl Glycol, Hydroxyethylcellulose, Xanthan Gum, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Alcohol, Dipropylene Glycol, Tocopherol, Sodium Hydroxide, Glyceryl Caprylate, Sodium Hyaluronate, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Ascorbic Acid.

 

Testergebnis

Hautverträglichkeitstestung über 48 und 72 Stunden an 50 Probanden mit unter- schiedlichen Hauttypen ohne Beanstandung

 

28 Tage Hauttestung
bei 2 x täglicher Anwendung:

Steigerung der Hautfeuchtigkeit
nach 14 Tagen 31,5 %
nach 28 Tagen 32,6 %
Steigerung der Hautglätte
nach 14 Tagen 10,2%
nach 28 Tagen 14,4 %